Parken im Sommer

Parken im Sommer

© Stefan Leitner

Parkplatz

von Mai bis Oktober

  • Parkticket bei der Einfahrt am Schranken ziehen
  • Einfahren und parken
  • Parkticket während Ihres Aufenthaltes aufbewahren
  • Parkticket ist auch für die Auffahrt der gebührenpflichtigen Mautstraße als Mautticket gültig |  Aktuelle Mauttarife Sommer 2020
    (Mautgebühren sind vor dem Ausfahren des Parkplatzes am Mautautomat am Kassengebäude oder direkt bei der Ausfahrt zu bezahlen)
  • Ausfahrt nur mit Parkticket möglich!
    Bei Verlust des Parktickets erhalten Sie ein Verlustticket (€ 40,00) am Mautautomat beim Kassengebäude.

Parkgebühren

  • Parkgebühr am Parkplatz Kaiserau tagsüber kostenlos
    von Mai bis Oktober (von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr kostenlos)
  • Parkgebühr PKW/Motorrad € 2,00 pro angefangener Nachtstunde (von 22:00 bis 06:00 Uhr)
  • Parkgebühr Kleinbus/Wohnmobil/Bus/LKW € 10,00 pro angefangener Nachtstunde (von 22:00 bis 06:00 Uhr)
  • Bei Verlust des Parktickets ist ein Betrag von € 40,00 Verlustgebühr zu bezahlen.

Hinweis: Campieren und offenes Feuer (u.a. Grillen, Lagerfeuer) sind im gesamten Bereich verboten!

Bezahlung

  • Beim Mautautomat
    Barzahlung oder mit Bankomatkarte / Kreditkarte

    Eine Zahlung in bar oder per Bankomatkarte/Kreditkarte der Gebühren ist am Mautautomat beim Kassengebäude möglich (0-24 Uhr).
    Die Ausfahrt muss innerhalb von 15 Minuten erfolgen.

  • Beim Schranken (Ausfahrt)
    Bargeldlos nur mit Bankomatkarte / Kreditkarte

    Eine Zahlung per Bankomat oder Kreditkarte der Gebühren ist bei der Ausfahrt direkt am Schranken möglich (0-24 Uhr).

Mauttraße „Oberst-Klinke-Hütte“ (gebührenpflichtig)

von Mai bis Oktober geöffnet

Aktuelle Mauttarife Sommer 2020
Informationen zur Mautstraße im Sommer

Hinweise: Alle Preise in Euro und inkl. 10 % MwSt. Preisänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn

Die Kaiserau in Zahlen

0Meter Erlebnisrundweg
0Loipenmeter
0Meter Pumptrack-Strecke
0Meter Seehöhe
×

Log in

×

Kaiserau News


Abonnieren Sie unseren Newsletter, und bekommen Sie automatisch die aktuellsten Informationen rund um die Kaiserau per E-Mail zugesendet.